0
Arrangement-Verlag Logo
Kundenkonto
Newsletter
Bestell-Hotline: 05631-9370105

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Verbindlichkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen. Sie gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte, und zwar ohne weitere Vereinbarung. Sollten einzelne Regelungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gleichwohl gültig. Mit der Auftragserteilung erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen und Ihre unbeschränkte Geschäftsfähigkeit. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht.

2. Preise
Preisangaben (Katalogpreise) enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten. Bei Verlagserzeugnissen, die der Preisbindung unterliegen, gelten die vom Verlag gültigen Verkaufspreise zum Zeitpunkt der Lieferung.

3. Versandkosten
Versandkosten werden grundsätzlich zu Selbstkosten in Rechnung gestellt. Als Versandkostenpauschale wird innerhalb Deutschlands 3,90 €, bei Auslandssendungen 8,90 € berechnet. Ab einem Bestellwert von 200 Euro beliefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

4. Lieferung/Lieferzeit
Lieferungen erfolgen an die von Ihnen angegebene Adresse. Das Versandrisiko geht zu Ihren Lasten. Bei Bestellung von Noten aus anderen Verlagen, die nicht vorrätig sind, kann die Lieferzeit bis zu 14 Tage betragen. In der Regel werden verlagseigene Noten innerhalb von 3 Tagen versendet. Eine längere Lieferzeit berechtigt nicht zum Rücktritt vom Kaufvertrag. Ggf. ist die Lieferzeit vorab zu erfragen.
Bei Lieferungen ins Ausland können zusätzlich zum Rechnungsbetrag Steuern und Zölle vor Ort in Rechnung gestellt werden. Weitere Informationen, z.B. für die Schweiz: http://www.ezv.admin.ch

5. Rückgaberecht
Rücksendungen fest bestellter Ware sind nur bei schuldhafter Fehllieferung des Arrangement-Verlages möglich und grundsätzlich mit uns vorher abzusprechen. Reklamationen aus diesem Grund werden nur innerhalb von acht Tagen nach Erhalt der Lieferung akzeptiert!
Für eingeschweißte Noten und/oder versiegelte Tonträger (zum Beispiel CDs) bedeutet dies, dass wir die Ware nur in der ungeöffneten Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurücknehmen.
Unfreie Rücksendungen werden nur nach vorheriger Absprache angenommen.

5.1 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Arrangement-Verlag, Strother Straße 7, 34497 Korbach, Telefon: 0049 5631 9370105, widerruf@arrangement-verlag.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Fehllieferungen unsererseits werden innerhalb der Widerrufsfrist für den Kunden nach vorheriger Absprache kostenlos ausgetauscht (fehllieferung@arrangement-verlag.de oder Telefon: 0049 5631 9370105).

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen von uns wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Arrangement-Verlag, Strother Straße 7, 34497 Korbach zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

6. Zahlung
Unsere Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zahlbar. Abzug von Skonto ist unzulässig. Bei Zahlungsverzug von mehr als 30 Tagen sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt unser Eigentum bis zur Begleichung aller Ansprüche. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Korbach.

8. Daten
Ihr Name und Ihre Anschrift sowie alle für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen gespeichert.

9. Steuer-Nummern
Steuer-Nummer: 27 315 30060 Umsatzsteuer-ID: DE166926825

10. Aufführungsrechte der Kindermusicals
"Tantieme für 1 Aufführung" im Shop bedeutet, dass Sie das einmalige Recht zur Aufführung unseres Musicals erworben haben. Mit dieser Tantieme sind die Autoren des Kindermusicals am Erlös der Aufführung beteiligt.
Jede weitere Ihrer Aufführung können Sie unter "Aufführungsrecht" hinzufügen.
Diese Tantieme wird auch fällig für Schulen oder Kindergärten etc. und unabhängig davon, ob Einnahmen erzielt werden (z.B. Wohltätigkeitsveranstaltungen).

Bei Aufführungen in größeren Sälen oder Freilichtbühnen (mehr als 300 Plätze) liegt die Tantieme pro Vorstellung bei 12% der Bruttoeinnahmen, mindestens aber 75 EUR).
Die Tantieme für Ihre Aufführungen ist unabhängig davon zu zahlen, ob eine Aufführung tatsächlich stattfindet.
Durch die Zahlung der Tantieme sind gleichzeitig alle Formalitäten einer GEMA-Anmeldung und -Zahlung erledigt, so dass Ihnen keine weiteren Kosten entstehen (sog. "Großes Recht"). Bei nicht gemeldeten Aufführungen stellen wir den doppelten Rechnungsbetrag nachträglich in Rechnung.