Cookie Einstellungen und Daten löschen

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit Ihre bei uns gespeicherten Daten zu löschen oder die Verwendung von Cookies zu widerrufen.
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies für technische Maßnahmen ein, eine Einschränkung kann unter Umständen die Funktion unserer Webseite beeinträchtigen, so dass unter Umständen keine Bestellung mehr möglich ist.

Alle hier durchgeführten Änderungen wirken sich erst bei einem erneuten Laden der Seite aus!

Eigene Cookies

Wir verwenden Cookies, um wiederkehrenden Besuchern die zuletzt angesehen Chorsätze anzeigen zu können. Auch die Merkzettelfunktion basiert auf Cookies. Diese werden 15 Tage lang gespeichert und danach automatisch von Ihrem Browser bzw. Computer gelöscht.
Mit diesen Cookies werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet.

Google Analytics

Um unsere Webseite zu verbessern, setzen wir Google Analytics für die Analyse unserer Webseite ein. Dabei werden alle Daten anonymisiert.
Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie auf den Button. Dadurch wird ein Cookie gesetzt – löschen Sie Ihren Browserspeicher, wechseln den Browser oder machen eine Neuinstallation, müssen Sie diesen Vorgang wiederholen.

Conversion Tracking

Wir verwenden Google AdWords und BingAds für die Bewerbung unseres Angebots in Suchmaschinen. Um Klicks auf die Anzeigen und die daraus resultierenden Verkäufe zuordnen und messen zu können, werden am Ende des Bestellvorgangs Daten an beide Dienste übertragen.
Dabei wird lediglich der Kauf an sich, die Artikel und der Wert der Bestellung übertragen. Eine Zuordnung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Löschen und Übertragung Ihrer Daten

Ihre bei uns gespeicherten Daten können Sie löschen und/oder an Sie übermitteln lassen.
Damit wir diesen Vorgang ausreichend dokumentieren können, senden Sie uns bitte per Briefpost ein entsprechendes Schreiben. Vergessen Sie Ihre Unterschrift darauf nicht.

Die Löschung Ihrer Daten werden wir Ihnen dann schriftlich bestätigen. Möchten Sie Ihre Daten einsehen, senden wir Ihnen diese als Briefpost zu.
Für eine bessere Abwicklung und Übertragbarkeit Ihrer Daten, können Sie auf Wunsch auch den Weg per E-Mail wählen. Bitte weisen Sie in Ihrem Anschreiben deutlich darauf hin.