Die Töne sind verklungen
3-stimmige Ausgabe für Frauenchor

Neben dem Lied „Nessaja“ aus Tabaluga ist dieser Song ein weiterer beliebter Titel von Peter Maffay (aus „Tabaluga und Lilli“), der sich gut im Chor singen lässt. Ein tiefgründiger Text und eine wunderbare Melodie lassen diesen Titel zu einem Highlight jedes Chorkonzerts werden, besonders zu dessen Abschluss: „Ich weiß, die Töne sind verklungen, doch das Lied stirbt nie, es klingt ewig fort!“ Hier in dreistimmiger Frauenchorfassung!


Hörprobe

Die Töne sind verklungen
für Frauenchor
0:00 0:00

Passt dieser Titel zu Ihrem Chor, wählen Sie die Menge Ihrer Chormitglieder aus und legen Sie den Chorsatz in den Warenkorb.
Möchten Sie den Chorsatz für eine spätere Bestellung vormerken, nutzen Sie einfach unsere Merkzettel-Funktion. Der Merkzettel wird für Sie 14 Tage lang gespeichert.

- +

Die Klavierpartitur wird automatisch mit in den Warenkorb gelegt und kann dort abgewählt werden.

Singpartitur2,50 €
Klavierpartitur7,50 €
BezeichnungSAA + Klavier oder a cappella
KomponistText und Musik: Peter Maffay, Gregor Rottschalk, Peter Zentner; Chorbearb.: Bernd Stallmann
VerlagsnummerSF3960
Mindestmenge20 Stück

Sofort lieferbar, Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch erhältlich für:


Passende Chorsätze zu „Die Töne sind verklungen“:

Chornoten: Ich wollte nie erwachsen sein

Ich wollte nie erwachsen sein

Nessaja – aus Peter Maffays berühmten Musical „Tabaluga“.

Chornoten: Irgendwie, irgendwo, irgendwann

Irgendwie, irgendwo, irgendwann

Nenas großer Hit von 1984.

Chornoten: Willkommen im Leben

Willkommen im Leben

(Titel von Hanne Haller aus dem Jahr 1991)