You can’t hurry love
4-stimmige Ausgabe für gemischten Chor

„You Can’t Hurry Love“ ist ein Lied des Produzententeams Dozier–Holland aus dem Jahr 1966. Der Text basiert auf der Weisheit von Müttern, die ihren Kindern erklären, dass man Liebe nicht erzwingen kann. 1982 nahm Phil Collins den Klassiker neu auf. Unsere Aufnahme singt der Popchor „Canta con me“ aus Mörlenbach unter der Leitung von Peter Schnur.


Hörprobe

You can’t hurry love
für gemischten Chor
0:00 0:00

Passt dieser Titel zu Ihrem Chor, wählen Sie die Menge Ihrer Chormitglieder aus und legen Sie den Chorsatz in den Warenkorb.
Möchten Sie den Chorsatz für eine spätere Bestellung vormerken, nutzen Sie einfach unsere Merkzettel-Funktion. Der Merkzettel wird für Sie 14 Tage lang gespeichert.

- +

Die Klavierpartitur wird automatisch mit in den Warenkorb gelegt und kann dort abgewählt werden.

Singpartitur2,50 €
Klavierpartitur7,50 €
BezeichnungSATB + Klavier oder a cappella
KomponistHolland/Dozier; Bearb.: Peter Schnur
VerlagsnummerSG547
Mindestmenge20 Stück

Sofort lieferbar, Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch erhältlich für:


Passende Chorsätze zu „You can’t hurry love “:

Chornoten: Mitten in der Nacht (vierstimmig)

Mitten in der Nacht (vierstimmig)

(Da wurde mitten in der Nacht ein Kind geboren)

Chornoten: Für alle

Für alle

Komponiert von Hanne Haller, gesungen von „Wind“.

Chornoten: Gott, deine Kinder / God help the outcasts

Gott, deine Kinder / God help the outcasts

Aus dem Disney-Musical „Der Glöckner von Notre Dame“.