That’s what friends are for (Vergiss nicht die Freunde)
4-stimmige Ausgabe für gemischten Chor

Pop-Hymne von Dionne Warwick und Friends von 1985, die eigentlich 1982 für Rod Stewart geschrieben wurde. Sie wurde in den USA und im Vereinigten Königreich als Charity Single veröffentlicht. Die Einnahmen durch das Hilfsprojekt gingen an die amerikanische AIDS-Stiftung. 1986 erreichte das Lied Platz 1 in den amerikanischen Jahrescharts. Zweisprachige Chorausgabe.


Hörprobe

That’s what friends are for (Vergiss nicht die Freunde)
für gemischten Chor
0:00 0:00

Passt dieser Titel zu Ihrem Chor, wählen Sie die Menge Ihrer Chormitglieder aus und legen Sie den Chorsatz in den Warenkorb.
Möchten Sie den Chorsatz für eine spätere Bestellung vormerken, nutzen Sie einfach unsere Merkzettel-Funktion. Der Merkzettel wird für Sie 14 Tage lang gespeichert.

- +

Die Klavierpartitur wird automatisch mit in den Warenkorb gelegt und kann dort abgewählt werden.

Singpartitur2,50 €
Klavierpartitur7,50 €
BezeichnungSATB + Klavier
KomponistM.+T.: B. Bacharach, C. Bayer-Sager; Bearb.: Peter Schnur
VerlagsnummerSG612
Mindestmenge20 Stück

Sofort lieferbar, Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Passende Chorsätze zu „That’s what friends are for (Vergiss nicht die Freunde)“:

Chornoten: Gott, deine Kinder / God help the outcasts

Gott, deine Kinder / God help the outcasts

Aus dem Disney-Musical „Der Glöckner von Notre Dame“.

Chornoten: Hör gut zu

Hör gut zu

... du bist mein Glück. Deutschpop von PUR.

Chornoten: An den Ufern der Nacht

An den Ufern der Nacht

Bekannter Hit der „Puhdys“.