Denn er hat seinen Engeln befohlen
3-stimmige Ausgabe für Männerchor

„Denn er hat seinen Engeln befohlen“ ist das Incipit einer Motette für ein Doppelquartett a cappella von Felix Mendelssohn Bartholdy. Er schrieb es 1844 für den Berliner Dom mit den Versen 11 und 12 aus dem Psalm 91. Später machte er die Motette mit Begleitung zu einem Teil seines Oratoriums Elias. Unsere Neubearbeitung ist für dreistimmigen Männerchor a cappella!


Hörprobe

Denn er hat seinen Engeln befohlen
für Männerchor
0:00 0:00

Passt dieser Titel zu Ihrem Chor, wählen Sie die Menge Ihrer Chormitglieder aus und legen Sie den Chorsatz in den Warenkorb.
Möchten Sie den Chorsatz für eine spätere Bestellung vormerken, nutzen Sie einfach unsere Merkzettel-Funktion. Der Merkzettel wird für Sie 14 Tage lang gespeichert.

- +

Die Klavierpartitur wird automatisch mit in den Warenkorb gelegt und kann dort abgewählt werden.

Singpartitur2,20 €
BezeichnungTTB a cappella
KomponistFelix Mendelssohn Bartholdy; Bearb.: Pasquale Thibaut
VerlagsnummerSM3707
Mindestmenge20 Stück

Sofort lieferbar, Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch erhältlich für:


Passende Chorsätze zu „Denn er hat seinen Engeln befohlen “:

Chornoten: A la nanita (Die Sterne weisen zur Heilgen Nacht)

A la nanita (Die Sterne weisen zur Heilgen Nacht)

„Die Sterne weisen zur Heilgen Nacht“

Chornoten: Frosty The Snowman (Frosty, der Schneemann)

Frosty The Snowman (Frosty, der Schneemann)

Kultiges und legendäres Weihnachtslied aus den 1950er-Jahren.

Chornoten: Stille Nacht, heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht

Das bekannte Weihnachtslied.