Chorlieder modern: Chornoten für internationale Popsongs

Phil Collins, Michael Jackson, Cher – große Namen bereichern heute die moderne Chormusik. In unserem Programm entdecken Sie eine Vielzahl der beliebtesten und erfolgreichen Pop-Songs.

Viele der vorgestellten Titel sind im Original englischsprachig, wir bieten oft zusätzlich in unseren Chorsätzen auch den deutschen Text an.

One moment in time / Mein großer Tag (vierstimmig)

(Whitney Houston)

Für die Olympiade 1988 in Seoul war eigentlich der Song „Hand in Hand“ als offizielle Hymne vorgesehen. Doch der US-Sender NBC ließ für die eigenen Berichte „One Moment in Time“ schreiben – und wurde zu einem weltweiten Erfolg.
Sängerin Whitney Houston verstarb 2012 im Alter von 48 Jahren.

Komponist/Bearbeitung: M+T: Albert Hammond und John Bettis, dt. Text: Michael Kunze; Bearb.: Bernd Stallmann

Mary Poppins (Medley, deutsch) (vierstimmig)

1. Chim Chim Cherie – 2. Ein Löffelchen voll Zucker – 3. Supercalifragilistic

Unser Medley zum Musical Mary Poppins besteht aus den drei bekanntesten Liedern: Chim Chim Cherie, Ein Löffelchen voll Zucker und Supercalifragilisticexpialigetisch.

Komponist/Bearbeitung: M: Richard M. Sherman und Robert B. Sherman, T: E. Cronshagen; Bearb.: Peter Schnur

From a distance (Aus der Ferne) (vierstimmig)

1990er-Hit von Bette Midler.

From A Distance – der Hit von Bette Middler, im Arrangement-Verlag für alle Chorgattungen erhältlich. Englischer und deutscher Text (Aus der Ferne) in einer Notenausgabe!

Komponist/Bearbeitung: M+T: Julie Gold; Bearb.: P. Schnur und P. Thibaut

Jar of Hearts (vierstimmig)

Ein Überraschungserfolg für Christina Perri.

Ein echter Ohrwurm ist dieses ruhige und leicht melancholische Liebeslied. Der erste Song von Christina Perri wurde gleich zum weltweiten Riesenhit.

Komponist/Bearbeitung: Perri/Yeretsian/Lawrence; Bearb.: P. Schnur

The Time of my life (vierstimmig)

Aus dem Filmerfolg mit Patrick Swayze.

The Time Of My Life. Schon beim Namen dieses Liedes schwebt Jennifer Grey vor dem inneren Auge über die Tanzfläche.
Patrick Swayze, Jennifer Grey und der Film Dirty Dancing sind auf alle Zeiten untrennbar miteinander verbunden. Den sehr bekannten Hit gibt es bei uns für gemischten Chor.

Komponist/Bearbeitung: J.A. de Nicola, D.J. Markowitz, F.J. Previte, Bearb.: Peter Schnur

You raise me up (vierstimmig)

Bekannter Song von Josh Groban.

You Raise Me Up (Du ermutigst mich) ist international bekannt. Richtig erfolgreich wurde er erst 2004, drei Jahre nach der Erstveröffentlichung, in einer Version vom Sänger Josh Groban.

Komponist/Bearbeitung: M: Rolf Løvland, T: Brendan Graham, Bearb.: Peter Schnur

Mr. Sandman (vierstimmig)

„Gute Nacht“-Lied der Chordettes.

Mr. Sandman war einer der ersten erfolgreichen Titel der Girl-Group „The Chordettes“ und wurde 1954 veröffentlicht. Hervorragend geeignet als a-cappella-Titel, passend dazu gibt es bei uns aber auch eine Klavierpartitur.
Das Gesangsquartett „The Chordettes“ gründete sich 1946 mit den ursprünglichen Mitgliedern Janet Ertel, Carol Buschman, Dorothy Schwartz und Jinny Osborn.
Bis zur Auflösung der Band im Jahr 1965 konnten nicht alle der Damen dabei bleiben. Aufgrund diverser Hochzeiten und Schwangerschaften mussten Pausen eingelegt werden, Dorothy Schwartz verließ bereits 1952 die erst später sehr erfolgreiche Formation.

Komponist/Bearbeitung: Pat Ballard

We are the world (vierstimmig)

Benefizsong von „USA for Africa“.

Michael Jackson schrieb 1985 diesen Song gemeinsam mit Lionel Richie für die Initiative USA for Africa.
Der bekannte Song eignet sich besonders gut für einen gemeinsamen Auftritt mit dem Kinderchor.

Komponist/Bearbeitung: Lionel Richie, Michael Jackson, Chorbearb: P. Thibaut

Earth Song (vierstimmig)

Der dritte Erfolg aus dem Album „HIStory“ von 1995.

An Liedern zum Thema „Rettet die Welt“ mangelt es in Michael Jacksons Repertoire wahrlich nicht. Der Earth Song reiht sich da nahtlos ein.
Unvergessen in deutschen Landen natürlich der zugehörige Auftritt von Michael Jackson bei der Sendung „Wetten, dass...?“.

Komponist/Bearbeitung: Michael Jackson, Bearb. Peter Schnur

You can’t hurry love (vierstimmig)

Der Hit von Phil Collins „Die Liebe kommt leis“

Vom Schlagzeuger zum Sänger und erfolgreichen Solokünstler: Phil Collins hat eine bewegte Musikkarriere hinter sich. Zwei seiner beliebtesten Titel finden Sie auch in unserem Programm.
Einer der ersten erfolgreichen Hits von Phil Collins war You Can't Hurry Love von 1982!

Komponist/Bearbeitung: Holland/Dozier; Bearb.: Peter Schnur

You’ll be in my heart (vierstimmig)

Deutsch: „Dir gehört mein Herz“.

Das bekannte Lied aus dem gleichnamigen Musical und Kinofilm Tarzan. Durch die Musik für die Tarzan-Geschichte stellte Phil Collins auch seine Fähigkeiten als Musical-Komponist unter Beweis. You'll Be In My Heart ist mit deutschem und englischem Text erhältlich.

Komponist/Bearbeitung: Phil Collins, Bearb.: Peter Schnur

Sing a Song (vierstimmig)

Ausgabe mit deutschem und englischem Text.

Das Geschwister-Duo Richard und Karen Carpenter erlebte in den 70er-Jahren den Höhepunkt seiner Karriere. Richard begann sich bereits als Junge für Musik zu interessieren und lernte Klavier spielen. Schwester Karen entdeckte erst später ihr Talent und machte erste Schritte am Schlagzeug. Gemeinsam mit Wes Jacobs gründeten Sie 1965 das „Carpenter Trio“.
1966 gewannen sie beim Hollywood Bowl, einem Talentwettbewerb für Bands, gleich drei Auszeichnungen. Nach dem Knüpfen einiger Kontakte veröffentlichten die beiden Geschwister 1969 endlich ihr erstes Album. Der Erfolg kam aber langsam, eine Top-Platzierung erreichte die Platte nicht.

Komponist/Bearbeitung: Musik und Text: Joe Raposo, Bearb. P. Schnur

My Way (vierstimmig)

Klassiker von Frank Sinatra. Deutsche Version „So leb’ dein Leben“.

Harald Juhnke und Frank Sinatra waren zu ihren Lebzeiten große Entertainer. Harald Juhnke übernahm den Hit My Way von Frank Sinatra, sang diesen aber mit deutschem Text. Beide Varianten finden sich in unserem Chorsatz, der drei- und vierstimmig erhältlich ist.

Komponist/Bearbeitung: M: Revaux/Francois, T: Thibaut/Anka/Niessen, Bearb.: P. Schnur

The Time of my life (vierstimmig)

Aus dem Filmerfolg mit Patrick Swayze.

The Time Of My Life. Schon beim Namen dieses Liedes schwebt Jennifer Grey vor dem inneren Auge über die Tanzfläche.
Patrick Swayze, Jennifer Grey und der Film Dirty Dancing sind auf alle Zeiten untrennbar miteinander verbunden. Den sehr bekannten Hit gibt es bei uns für gemischten Chor.

Komponist/Bearbeitung: J.A. de Nicola, D.J. Markowitz, F.J. Previte, Bearb.: Peter Schnur

Lollipop (vierstimmig)

Toller Evergreen von „The Chordettes“.

The Chordettes bereichern unser Programm mit einem weiteren Lied: Lollipop.
Im Gegensatz zu heute waren The Chordettes ganz ohne knappe Kleidchen, gymnastische Tanzeinlagen und hippen Videoclips mit Ihrer Musik erfolgreich.

Komponist/Bearbeitung: M+T: Ross, Dixan; dt. Text: R.M. Siegel; Chorbearb.: P. Schnur

Those were the days (vierstimmig)

Zweisprachiger Chorsatz

1968 schuf Mary Hopkin mit „Those Were The Days“ einen weltweit erfolgreichen Hit, an dem auch Paul McCartney nicht ganz unbeteiligt war.
Dennoch stammt das Lied nicht aus der Feder einer der beiden, die Melodie reicht bis ins Jahr 1917 zurück und kommt ursprünglich aus Russland. Alexander Wertinsky sang das russische Volkslied.

Komponist/Bearbeitung: Gene Raskin; Satz: P. Thibaut

Amigos para siempre (vierstimmig)

„Freunde, die zusammen steh’n“ – Olympia-Hymne von 1992

Andrew Lloyd Webber schrieb den Titel Amigos para Siempre für die Olympischen Spiele 1992 in Barcelona. Zur Eröffnung wurde das Lied gemeinsam gesungen von Sarah Brightman und José Carreras.

Komponist/Bearbeitung: Andrew Lloyd Webber/Don BlackChorbearb.: P. Thibaut

It’s In His Kiss (vierstimmig)

The Shoop Shoop Song.

Cher – als Schauspielerin und Sängerin weltweit bekannt.
Viele Nummer-1-Hits prägen die Karriere der Künstlerin – das schaffen nicht viele. Einer davon ist der Shoop-Shoop-Song (It’s In His Kiss) aus dem Film Meerjungfrauen küssen besser.
Ein flotter Titel mit englischem Text, bei uns für alle Chorgattungen erhältlich.

Komponist/Bearbeitung: M+T: Rudy Clark, Bearb.: Peter Schnur

Promise me (vierstimmig)

Gesungen von Lutricia McNeal.

Besonders für junge Chöre ein echter Renner: Promise Me. Ein internationaler Erfolg von Beverley Craven und Lutricia McNeal.

Komponist/Bearbeitung: Beverley Craven/Thibaut

Rama Lama Ding Dong (vierstimmig)

Ein lustiger Doo-Wop-Song

Ja, dieser Evergreen hat schon einige Jährchen auf dem Buckel. 1957 gründete George Jones mit 4 Sangeskollegen die Doo-Wop-Band The Edsels und schrieb den Song Rama Lama Ding Dong.

Die eigentliche Veröffentlichung begann allerdings erst 1958, blieb aber leider ohne durchschlagenden Erfolg.
Erst zu Beginn der 60er Jahre bekam der Song im Zuge einer Doo-Wop-Welle Aufwind und kam so doch noch zum verdienten Erfolg.

Komponist/Bearbeitung: T+M: George Jones

Bist du einsam heut nacht (vierstimmig)

„Are You Lonesome Tonight?“

Elvis Presley prägte die Rockmusik. Doch auch gefühlvolle Balladen waren sein Metier. In unserer Fassung auch mit deutschem Text: Are You Lonesome Tonight.

Komponist/Bearbeitung: Turk/Handman; Satz: Pasquale Thibaut

Always look on the bright side of life (vierstimmig)

Der Finalsong aus dem bekannten Monty Python-Film.

Aus dem Monty-Python-Film Das Leben des Brian von 1979. Geschrieben von Eric Idle wurde der Titel aber erst in den 90er Jahren ein echter Hit.
Der Film hatte zu diesem Zeitpunkt schon längst Kultstatus erreicht.

Komponist/Bearbeitung: Musik und Text: Eric Idle