Merci Cherie
3-stimmige Ausgabe für Frauenchor

„Merci Cherie“, das Siegerlied des europäischen Wettbewerbs aus dem Jahr 1966. Es war die dritte Teilnahme von Udo Jürgens in Folge für Österreich. 1964 hatte er mit „Warum nur, warum?“ den sechsten Platz und 1965 mit „Sag ihr, ich lass sie grüßen“ den vierten Platz belegt.


Hörprobe

Merci Cherie
für Frauenchor
0:00 0:00

Passt dieser Titel zu Ihrem Chor, wählen Sie die Menge Ihrer Chormitglieder aus und legen Sie den Chorsatz in den Warenkorb.
Möchten Sie den Chorsatz für eine spätere Bestellung vormerken, nutzen Sie einfach unsere Merkzettel-Funktion. Der Merkzettel wird für Sie 14 Tage lang gespeichert.

- +

Die Klavierpartitur wird automatisch mit in den Warenkorb gelegt und kann dort abgewählt werden.

Singpartitur2,50 €
Klavierpartitur7,50 €
BezeichnungSSA + Klavier
KomponistM.: Udo Jürgens, T.: Thomas Hörbiger; Bearb.: Peter Schnur
VerlagsnummerSF761
Mindestmenge20 Stück

Sofort lieferbar, Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch erhältlich für:


Passende Chorsätze zu „Merci Cherie “:

Chornoten: Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett

Deutscher Klassiker von Bill Ramsey.

Chornoten: It’s In His Kiss

It’s In His Kiss

The Shoop Shoop Song.

Chornoten: Something stupid (Was kann ich denn dafür)

Something stupid (Was kann ich denn dafür)

Der Evergreen von Frank und Nancy Sinatra.