Chornoten für humorvolle Chormusik

Singen im Chor soll in erster Linie Spaß machen! Und dabei muss sich der Chor nicht immer ganz ernst nehmen.

Mit unseren humorvollen Liedern können Sie Ihrem Auftritt ein kleines Augenzwinkern mitgeben. Zeit also für ein klein wenig Selbstironie. Und jetzt viel Spaß beim Entdecken unserer humorvollen Chormusik.

Wir sind starke Frau’n (dreistimmig)

… die schwuppdiwupp die Kerle umhau’n.

Wir sind starke Frau'n – Männer treiben so allerhand beeindruckende Dinge, die Frauen aber relativ kalt lassen.

Komponist/Bearbeitung: M: Bernd Stallmann; T: Florian Bald

Der perfekte Chor (vierstimmig)

… wird wohl der gemischte Chor sein? ;-)

Ihr trefft immer jeden Ton? Ihr braucht keine Proben mehr? Täglich erreichen euch hunderte Liebesbriefe? Seid ihr Der perfekte Chor?

Komponist/Bearbeitung: M: Bernd Stallmann; T: Florian Bald

Ein Likörchen für das Frauenchörchen (vierstimmig)

Vierstimmige Ausgabe des beliebten Titels für Frauenchor.

Beginnen wir unseren Ausflug in die Welt der humorvollen Lieder mit der Damenwelt. Nach der anstrengenden Probe und dem fordernden Auftritt ist natürlich eine Stärkung nötig. Gerne reicht man dann ein Likörchen für das Frauenchörchen. Egal ob drei- oder vierstimmig!

Komponist/Bearbeitung: Thibaut/Grote

Ein Likörchen für das Kirchenchörchen (vierstimmig)

... oder das „gemischte Chörchen“.

Das Pendant gibt es auf vielfachen Wunsch auch für gemischten Chor, damit niemand zu kurz kommt. Ein Likörchen für das Kirchenchörchen. Jetzt auch als dreistimmige Ausgabe erhältlich!

Komponist/Bearbeitung: Grote/Thibaut

Wir sind die alten Säcke (vierstimmig)

Ein bisschen Selbstironie schadet nie!

Mittlerweile ein echter Klassiker in unserem Programm. Wir sind die alten Säcke ist der passende a cappella-Chorsatz für einen Männerchor, der sich selbst nicht ganz so ernst nimmt.

Komponist/Bearbeitung: Thibaut/Grote

Die alten Schachteln (dreistimmig)

Ein nicht ganz ernstzunehmendes Lied für Frauenchor.

Das Gegenstück für die alten Säcke ist da! „Die alten Schachteln“ ist die neue Humoresque im Arrangement-Verlag und für dreistimmigen Frauenchor komponiert.
Auch „Die alten Schachteln“ begeistert mit Wortwitz und Selbstironie und ist ein prima Chorsatz für Frauenchöre, die sich selber nicht ganz so ernst nehmen wollen.

Komponist/Bearbeitung: Text: G. Grote, Musik: P. Thibaut

Du willst es doch auch (vierstimmig)

Den Prinzen aus dem Märchen mit Stiefeln, Bier und Bauch.

Bartstoppeln am Waschbeckenrand, Schlammspuren im frisch gewischten Flur - das zeichnet echte Märchenprinzen aus. Oder nicht? Egal, ihr wollt es doch auch!

Komponist/Bearbeitung: M: Bernd Stallmann; T: Florian Bald, Steffen Horstmann

Der Halskatarrh (vierstimmig)

Humoresque nach einer bekannten Melodie.

Der Halskatarrh sorgt für eine raue Stimme, die den Anschein erweckt, schon so Einiges erlebt zu haben. Ein besonderes Markenzeichen diverser Rockgrößen wie Joe Cocker oder Rod Stewart. Und die haben es ja nun mal zu was gebracht! Also kann Ihr Chor das auch!

Komponist/Bearbeitung: J. Strauss Sohn; Text+Bearb.: T.F.Berlitz, P. Thibaut, P. Schnur

Der Entertainer (vierstimmig)

Für die Eröffnung des Konzerts.

Der Entertainer eignet sich ganz hervorragend zur Eröffnung eines Konzerts. Super für den Start in einen schwungvollen Abend.

Komponist/Bearbeitung: Scott Joplin; Bearb.: P. Thibaut, Text: G. Grote

Der Frosch im Hals (vierstimmig)

Den Frosch im Hals kennt jeder Chorsänger.

Der Frosch im Hals ist ein weiterer humorvoller Chorsatz aus der Feder von Gerhard Grote und Pasquale Thibaut, ganz im Stil von Wir sind die alten Säcke und Ein Likörchen für das Frauenchörchen.

Komponist/Bearbeitung: Thibaut/Grote

Frauen, so singt doch!

Männer staunen stumm …

Frauen können singen von der Wiege an, ein Mann muss erst üben, was die Frau längst kann!

Nach der bekannten Melodie Land of Hope and Glory von Edward Elgar. Ein toller Titel für Frauenchöre und ein Singduell mit dem Männerchor!

Komponist/Bearbeitung: Edward Elgar; Chorbearb.: P. Schnur, P. Thibaut

Männer, so singt doch! (vierstimmig)

Frauen hört man kaum …

Frauen singen lieblich, Frauen singen fein, doch uns ist’s gegeben, männlich stark zu sein!

Nach der bekannten Melodie Land of Hope and Glory von Edward Elgar. Ein toller Titel für Männerchor und ein Singduell mit dem Frauenchor.

Komponist/Bearbeitung: Edward Elgar; Chorbearb.: P. Schnur, P. Thibaut

Wir geben den Ton an! (vierstimmig)

Das beweist erst mal!

Bei diesem Song treten die Damen und Herren vom gemischten Chor gegeneinander an. Ein fröhlicher Sängerwettstreit.

Nach der bekannten Melodie Land of Hope and Glory von Edward Elgar.

Komponist/Bearbeitung: Edward Elgar; Chorbearb.: P. Schnur, P. Thibaut

An der Bar (vierstimmig)

Song der bekannten Gruppe „Wanderer“ aus Köln.

Ein fröhlicher a cappella-Chorsatz, der vornehmlich vom Männerchor (wie unerwartet) an der Bar gesungen wird.

Komponist/Bearbeitung: M+T: Kai Zupancic, Bearb.: Bernd Stallmann

Always look on the bright side of life (vierstimmig)

Der Finalsong aus dem bekannten Monty Python-Film.

Aus dem Monty-Python-Film Das Leben des Brian von 1979. Geschrieben von Eric Idle wurde der Titel aber erst in den 90er Jahren ein echter Hit.
Der Film hatte zu diesem Zeitpunkt schon längst Kultstatus erreicht.

Komponist/Bearbeitung: Musik und Text: Eric Idle

Lebt denn der alte Holzmichel noch? (dreistimmig)

Der Charterfolg aus dem Erzgebirge.

Lebt denn der alte Holzmichel noch? ist der Überraschungserfolg der Band De Randfichten aus dem Erzgebirge. 2004 erlangte die Interpretation des alten Volksliedes durch einen Charterfolg neue Popularität und machte die Volksmusikgruppe bundesweit bekannt.
Für alle Chorgattungen ein beliebter Song nicht nur zur Karnevalszeit.

Komponist/Bearbeitung: Volksweise; Bearb.: Peter Schnur

Armer Vampir, Gruseltango (vierstimmig)

Der Gruseltango von den Viel-Harmonikern, aber a cappella!

Im Stil der bekannnten Comedian Harmonists landeten die Viel-Harmoniker mit dem Gruseltango einen bekannten Hit.
Armer Vampir, ein heiterer a cappella-Chorsatz für Mänenrchor.

Komponist/Bearbeitung: M: Gert Wilden; Bearb.: Peter Schnur

Es lebe unser Bier (vierstimmig)

Das Bierlied. Natürlich für Männerchor.

Dieser Chorsatz braucht nicht viele Worte. Auch die angepeilte Zielgruppe in Sachen Chorgattung dürfte weitgehend selbsterklärend sein. Na dann, Prost!

Komponist/Bearbeitung: Thibaut/Grote

Was wär’n die Männer ohne uns (dreistimmig)

Humorvoller Titel für Frauenchor.

Glücklich? Das war natürlich nur ein Scherz!
So wie dieses Lied insgesamt natürlich nicht ganz ernst genommen werden sollte. Arrangiert für Frauenchor, a cappella.

Komponist/Bearbeitung: Thibaut/Grote

Dschungelbuch-Medley (vierstimmig)

Drei Titel aus dem Dschungelbuch als Medley.

Das Medley aus der bekannten Geschichte Das Dschungelbuch umfasst die drei Titel: Colonel Hathis March, Probier's mal mit Gemütlichkeit und Ich bin der König im Affenstaat.
Ein super Medley für tolle Stimmung.

Komponist/Bearbeitung: Gilkyson/Sherman/Riethmüller

Kerls, Kerls, Kerls (Girls, girls, girls) (vierstimmig)

Hit von Sailor, hier als Ausgabe mit deutschem Text.

Der bekannte Hit von Sailor als deutsche vierstimmige Ausgabe für Männerchor und Frauenchor. Der Text unterscheidet sich allerdings ein wenig vom Original.

Komponist/Bearbeitung: Georg Kajanus. Bearb.: P. Thibaut

Girls, girls, girls (vierstimmig)

Hit von Sailor, hier als Ausgabe mit deutschem Text.

Der bekannte Hit von Sailor in der Originalfassung mit deutschem Text. Nur für Männerchor erhältlich und a cappella zu singen.

Komponist/Bearbeitung: Georg Kajanus; Bearb.: P. Thibaut