Moderne Kirchenlieder für alle Chorgattungen

Auch die kirchliche Chormusik entwickelt sich weiter.
In modernen Kirchenliedern treffen Tradition und Moderne aufeinander, auch englische Texte sind nicht mehr ungewöhnlich.

Hier präsentieren wir Ihnen die beliebtesten Lieder unserer geistlichen und modernen Chormusik!

Geh deinen Weg (vierstimmig)

… mit frohem Mut, denn Gott ist stets bei dir.

Geh deinen Weg – wohin führt unser Weg? Sind wir überhaupt richtig? Wichtig ist, den Mut nicht zu verlieren! Ein schönes, modernes Kirchenlied von Bernd Stallmann und Friedrich Vogel.

Komponist/Bearbeitung: M: Bernd Stallmann, T: Friedrich Vogel, Bernd Stallmann

Vom Flügel eines Engels berührt (vierstimmig)

Wunderschönes, anrührendes Kirchenlied.

Ein moderner christlicher Chorsatz mit einer wunderschönen Melodie für viele kirchlichen Anlässe. Vierstimmige Ausgabe für gemischten Chor und Männerchor.

Komponist/Bearbeitung: M: Bernd Stallmann, T: Friedrich Vogel

Hallelujah! (vierstimmig)

Der Kult-Song von Leonard Cohen.

1984 erschien nach fünfjähriger Schaffenspause der Song Hallelujah auf dem Album Various Positions.
Hallelujah ist einer der bekanntesten und am häufigsten gecoverten Songs von Loenard Cohen. Der Künstler verstarb am 7. November 2016 im Alter von 82 Jahren.

Komponist/Bearbeitung: Leonard Cohen, Satz: Peter Schnur

I will follow him (vierstimmig)

Bekannt aus „Sister Act“.

I Will Follow Him ist der bekannte Song aus dem Film Sister Act mit Whoopi Goldberg. Für alle Chorgattungen mit Klavierbegleitung erhältlich.

Komponist/Bearbeitung: Stole/del Roma, Bearb.: P. Thibaut

Hail Holy Queen (vierstimmig)

Der flotte Gospelsong ist bekannt aus „Sister Act“.

Weniger bekannt, aber genauso mitreißend wie der eben genannte Gospel I Will Follow Him. Auch Hail Holy Queen ist bekannt aus dem Film Sister Act.
Beide Titel werden gerne in Kombination gesungen!

Komponist/Bearbeitung: Traditional, dt. Text und Bearb.: P. Thibaut

Wohin du auch gehst (dreistimmig)

„… geh mit deinem ganzen Herzen“

...geh mit deinem ganzen Herzen!
Ein wunderschönes Abschlusslied zum Gottesdienst oder Konzert. Hier für dreistimmigen Chor, aber auch für vierstimmigen gemischten Chor erhältlich.

Komponist/Bearbeitung: M+T: Bernd Stallmann

Ave Maria (vierstimmig)

Im Original von Giulio Caccini.

Unser Arrangeur Peter Schnur hat diese Melodie aus solistischem Gesang für Chor neu gesetzt. Die Musik wird Giulio Romano Caccini zugeschrieben, ist aber wahrscheinlich von Wladimir Fjodorowitsch Wawilow. Ave Maria gibt es für alle Chorgattungen und mit Klavierbegleitung.

Komponist/Bearbeitung: Giulio Romano Caccini (1551–1618), Bearb.: Peter Schnur

Drei Engel mögen dich begleiten (vierstimmig)

Liebe, Glück und Zufriedenheit

Drei Engel mögen dich begleiten erzählt von den wichtigen Dingen des Lebens, die wirklich jeder braucht: Liebe, Glück und Zufriedenheit.
Nur auf den ersten Blick ist Drei Engel mögen dich begleiten ein kirchlicher Titel, kann aber auch problemlos zu anderen Anlässen gesungen werden.

Komponist/Bearbeitung: M+T: Bernd Stallmann

Vater unser (vierstimmig)

Bestseller von Hanne Haller.

Vater Unser ist eines der bekanntesten Lieder der bereits früh verstorbenen deutschen Sängerin Hanne Haller.
Als Tochter einer Opernsängerin wurde Hanne Haller 1950 in Rendsburg geboren und bekam die Musik quasi mit in die Wiege gelegt.

Komponist/Bearbeitung: Hanne Haller, B. Meinunger, Satz: P. Schnur

Hand in Hand (vierstimmig)

… geht Gott, der Herr, mit dir.

Hand in Hand stammt aus der Feder unseres Autorenteams Bernd Stallmann und Friedrich Vogel. Dieser Titel eignet sich für viele kirchliche Anlässe.

Reich Gott die Hand, die seine reicht er dir

Ein Lied über Vertrauen – und geistliche Chormusik ist ein Teil der Glaubenssprache.

Komponist/Bearbeitung: M: Bernd Stallmann, T: Friedrich Vogel

Die Rose (dreistimmig)

„The Rose“, der Hit von Bette Midler.

Der Titelsong zum gleichnamigen Film The Rose wurde von der Schauspielerin Bette Middler gesungen.
Beliebt ist der Titel auch bei deutschen Chören, denn unsere Ausgabe beinhaltet sowohl den englischen als auch den deutschen Text. Die Chorausgabe können Sie hier in der Version für dreistimmigen Chor ansehen, sie ist aber auch vierstimmig erhältlich.

Komponist/Bearbeitung: Amanda McBroom, dt. Text: Michael Kunze, Satz: P. Thibaut

Geh mit Gottes Segen (vierstimmig)

... und nimm seine Hand.

Geh mit Gottes Segen ist ein modernes Kirchenlied, welches zu allen kirchlichen Anlässen passt. Besonders gern wird es zur Hochzeit, Kommunion oder Konfirmation gesungen, denn es symbolisiert in musikalischer Form das Band, das mit Gott geknüpft wird.
Auch als dreistimmige Ausgabe erhältlich.

Komponist/Bearbeitung: Musik und Text: P. Thibaut

Ich glaube (vierstimmig)

Nachdenklicher Titel von Udo Jürgens.

Für kirchliche Musik war Udo Jürgens eigentlich weniger bekannt. Doch Ich glaube beweist das Gegenteil und ist ein wunderbares Lied von Udo Jürgens.

Komponist/Bearbeitung: M: Udo Jürgens, T: Walter Brandin; Bearb.: P. Schnur/P. Thibaut

Ehre sei Gott (vierstimmig)

Lobet und preiset seinen Namen

Ein kirchliches Chorlied für alle Chorgattungen nach einer Textvorlage von Friedrich Vogel.
Komposition und Satz sind von Bernd Stallmann, der Ehre sei Gott sehr melodiös und klanglich reizvoll gesetzt hat.

Komponist/Bearbeitung: Musik und Text: Bernd Stallmann

Oh Happy Day (vierstimmig)

Spritual der Edwin-Hawkins-Singers.

Wenn das Wort Gospel erklingt, haben nicht wenige Menschen sofort die Melodie von diesem Song im Ohr. Oh Happy Day von den Edwin-Hawkins-Singers ist seit 1969 ein erfolgreicher Song, der um die Welt ging.

Komponist/Bearbeitung: Spiritual; Bearb.: Peter Schnur

Denn er hat seinen Engeln befohlen (vierstimmig)

Ein Werk aus dem Oratorium Elias.

Mit Text und Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy ist dieser Chorsatz ein bewegender, geistlicher Titel in der Chormusik.
Er stammt aus dem Oratorium Elias und erzählt eine Geschichte über den biblischen Propheten Elias.

Auch als dreistimmige Ausgabe erhältlich.

Komponist/Bearbeitung: Felix Mendelssohn Bartholdy; Bearb.: Peter Schnur

Gott nahe zu sein, ist mein Glück

(Gott nahe zu sein, gibt mir Freude im Leben)

Für kirchliche Anlässe benötigt ein Gesangverein, der fest in der Dorfgemeinschaft verwurzelt ist, immer wieder neue Lieder.
Gott nahe zu sein, ist mein Glück ist der passende für viele kirchliche Anlässe.

Komponist/Bearbeitung: Bernd Stallmann

Dank sei dir, Herr (vierstimmig)

Aus Cantata Con Stromenti

Dank sei dir, Herr ist eine moderne Chorfassung der bekannten Arie. Mit Musik von Georg Friedrich Händel und einem Text von Bernd Stallmann.

Komponist/Bearbeitung: M: G.F.Händel; Text und Bearb.: Bernd Stallmann

Wir preisen dich (vierstimmig)

Nach einem Traditional von den Bahamas.

Wir preisen dich hat seinen melodiösen Ursprung auf den Bahamas. Unsere bearbeitete Chorfassung ist von Klaus-Peter Faring und Bernd Stallmann.
Der Chorsatz ist auch für dreistimmigen gemischten Chor erhältlich.

Komponist/Bearbeitung: M: Trad., Chorbearb. + Text: B. Stallmann, K.-P. Faring

Hymne an Gott (dreistimmig)

Groß, o Gott, sind deiner Liebe Taten.

Groß, o Gott, sind Deiner Liebe Taten. Die Hymne an Gott in einer Chorbearbeitung von Bernd Stallmann mit der Musik von Johann Michael Haydn und Text von Johann Agricola.

Komponist/Bearbeitung: M: J.M. Haydn, T: J. Agricola, Bearb.: Bernd Stallmann